Die große Leinwand

Erweitern Sie Ihr Wissen über die italienische Kultur durch einige der besten Filme!

Kursorganisation:

Der Kurs beinhaltet 4 Stunden allgemeines Italienisch am Vormittag + 1 Stunde italienisches Kino am Nachmittag.

Kursziel:

Vertiefen Sie Ihr Verständnis der italienischen Kultur anhand einiger der von der Kritik am meisten gefeierten und international anerkannten Filme.

Filme bieten eine einzigartige Gelegenheit, in die italienische Kultur, Traditionen und Geschichte einzutauchen. Der Kurs zielt darauf ab, das mündliche und Konversationsverständnis sowie den Wortschatz der Studierenden zu verbessern.

Analysierte Filme:

  • La Vita è Bella (1997), Gewinner von drei Oscars, darunter der Preis für den besten fremdsprachigen Film. Der Film behandelt ein berührendes und dramatisches Thema mit äußerster Sensibilität und Ironie, dank der bewegenden und charismatischen Interpretation und dem Können des einzigartigen Roberto Benigni.

  • La Dolce Vita (1966), Oscar-Gewinner für die besten Kostüme und Jurypreis beim Cannes-Festival. Der Film, der zu einer Ikone der Popkultur mit surrealem und fantastischem Stil geworden ist, dessen Regisseur Federico Fellini das internationale Kino mit einem einzigartigen und neuen Stil stark erneuert hat: magischer Realismus.

  • La Grande Bellezza (2013), Gewinner des David di Donatello, bester europäischer Film 2013 und Oscar-Gewinner für den besten fremdsprachigen Film. Der Regisseur Paolo Sorrentino, der mit diesem Film Fellinis großem Meisterwerk huldigt, lädt er den Zuschauer durch skurrile und komplexe Charaktere zum Nachdenken über den wahren Sinn des Lebens ein.

  • Il Postino (1994), Rekord für den längsten Kinoaufenthalt im Ausland, Oscar-Nominierung für den besten ausländischen Film und Oscar für den besten Soundtrack, David di Donatello und mehrere Auszeichnungen von Kritikern. Dieser Film wurde als einer der bedeutendsten Filme der 90er Jahre gelobt. Il Postino ist eine Balance zwischen Poesie, Emotion und visueller Schönheit, in den Worten der Protagonisten, angesiedelt in einem malerischen italienischen Dorf mit einer außergewöhnlichen Darbietung von Massimo Troisi.

  • Cinema Paradiso (1988), Gewinner des Oscars für den besten fremdsprachigen Film, zahlreiche Auszeichnungen von Kritikern, die ihn aufgrund seiner bewegenden Erzählung über die Leidenschaft für das Kino und für vergangene Zeiten als einen der besten Filme aller Zeiten betrachten. Es entpuppt sich als eine Liebeserklärung an das Kino selbst.

Abschlussprojekt:

Regisseure für einen Tag: Kurze Präsentation eines Films durch die Studierenden, der die Kultur ihres Landes darstellt und beschreibt.

 

 

Wenn du dein Sprachniveau erfahren willst, kannst du unseren kostenlosen Test machen.

Teste deine Italienisch - Kenntnisse

Wenn du die Kosten dieses Kurses erfahren willst, kontrolliere unsere Preisliste.

Kontrolliere alle Preise

Wenn du an diesem Kurs Interesse hast, schreibe dich sofort ein! 

Schreibe dich jetzt ein!