MOBILE

TABLET

DESKTOP

LARGE DESKTOP

Freizeit

Wer einen Italienisch-Kurs in der One World macht, verliebt sich leidenschaftlich in Sardinien. Das geschieht weil unsere Studenten, dank der unzähligen Angebote unserer Schule , ihre Freizeit mit der Erforschung dieser phantastischen Insel , ganz nach ihrem Geschmack und Vorlieben, verbringen können. Du kannst wählen, ob du, dir entsprechenden Aktivitäten ausüben willst, also entweder die Wellen auf einem Surfbrett reiten, oder am Strand, vor einem Meer das du nur auf Postkarten siehst, in der Sonne liegen oder ob du von der Zeit vergessene Dörfer im Landesinneren erforschen willst. Entdecke mit uns einige der unzähligen Möglichkeiten die dir One World für deine Freizeit bietet:

  • Ausflüge und Wanderungen. Wir organisieren regelmäßig Ausflüge zu den interessantesten Stätten in der Umgebung wie zum Beispiel zu den archäologischen Stätten von Nora und Barumini, zu den Bergwerken des Sulcis oder in die historischen Teile unserer Stadt. Alle unsere Studenten haben Recht auf eine kostenlose Führung durch das antike und faszinierende Viertel des CASTELLO. Eine unvergessliche Gelegenheit um Cagliari und die Geheimnisse seiner langen Geschichte kennen zu lernen.

  • Und dann, natürlich, das Meer. Man sagt, dass man Sardinien, mit seinem kristallklaren Wasser, seinen Küsten und seinen unbezahlbaren Naturgegenden, als die europäische Karibik bezeichnen kann. Zusammen können wir einige der schönsten Strände der Gegend besuchen, wie den wunderbaren von Chia oder den berühmten von Villasimius.
  • Sport. Für alle die den Sport lieben, ist Sardinien ein Paradies. Ein Land reich an atemberaubenden Gegenden die dir erlauben Trekking-Ausflüge, Ausflüge mit einem Segel- oder Ruderboot zu machen. Die günstigen Windbedingungen im Golf von Cagliari vereinfachen viele Sportarten: Surfen, Windsurfen, und Kitesurfen können regelmäßig ausgeübt werden. Für etwas romantischeres und ebenso unvergessliches gibt es verschiedene Möglichkeiten, vom Angeltourismus (Ausflügen in denen man fischt und dann gemeinsam das Gefischte isst) bis zu Pferdeausflügen, noch besser wenn man sie am Strand und bei Sonnenuntergang macht.

  • Volks- und folkloristische Feste. Im Winter empfehlen wir dir keines der hunderten Volksfeste auf unserer Insel zu versäumen die auch dank ihrer geographischen Isolierung manchmal ihre archaische und mysteriöse Form beibehalten haben. Die beeindruckenden Karnevals im Inneren des Landes führen dich in eine Welt antiker, mit der Natur verbundenen Masken, die Farben der Sa Sartiglia lassen dich Szenen wie aus einem Film erleben während du an Sonntagen in den Wäldern und Bergen der herbstlichen Dörfer der Barbagia zwei grundsätzliche Dinge tun kannst um dich wirklich in die örtliche Kultur zu integrieren: gutes Essen essen und die besten Weine der Insel zu trinken.

  • Weinkunde und gastronomische Erfahrungen. Italien bietet dir auch vor allem das Vergnügen, alle versteckten Nuancen seiner Weine und seiner lokalen Produkte zu entdecken. Es gibt eine Reihe von Weinkellereien die dir superbe Verkostungen bieten, zahlreiche Bauernhöfe in denen man die Eigenheiten der sardischen Küche kosten kann oder die zahlreichen Käsereien der Gegend in denen du von den Lehrern unserer Schule in die Geheimnisse der verschiedenen Käsesorten eingeführt wirst. Wer den praktischen Teil der Dinge liebt hat auch die Möglichkeit einen Kochkurs der sardischen Küche zu machen. Wir beschreiben dir die Grundzutaten der berühmtesten Spezialitäten der Insel, ihre Techniken und Arten der Vor- und Zubereitung. Nach eurer Heimreise könnt ihr dann eure Gäste mit unvergesslichen Abendessen verwöhnen.

  • Veranstaltungen in der Stadt. Ein immer auf den letzten Stand gebrachter Veranstaltungskalender von Cagliari erlaubt dir, keine der für dich interessante Veranstaltungen zu versäumen. Es gibt für jeden Geschmack etwas: Konzerte, Festivals, Filme, Vorlesungen von Bücher, Ausstellungen, Sportwettkämpfe und noch vieles mehr. Wir geben dir alle Informationen die du brauchst um dich ganz in das sardische Leben einzugliedern und so deinen Italienisch-Kurs zu etwas ganz Besonderem machst.