MOBILE

TABLET

DESKTOP

LARGE DESKTOP

Bildungsurlaubskurse

Unsere Italienisch-Kurse werden als Bildungsurlaub anerkannt. Alle Angestellten in Deutschland, die mindestens 6 Monate für ihre Firma gearbeitet haben, haben das Recht eine Arbeitspause für einen Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.

Der Großteil der Länder verlangt, dass die Studenten 30 Lern-Stunden pro Woche machen, genau das wird mit unseren Standard Super Plus-Kursen garantiert.

Einige deutsche Länder (Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) verlangen 40 Stunden Unterricht pro Woche. Die Sprachstudenten dieser Länder können zusätzlich zu den 30 Wochen-Stunden, weitere 10 Stunden mit Lehr- und Kulturprogrammen, wie zum Beispiel mit einem Koch-Stunden, integrieren.

Und gerade in dieser besonderen Zeit, freuen wir uns mitteilen zu können, dass viele Länder auch On-Line-Kurse als Bildungsurlaub anerkennen. Dank diesen, kann man aktiv und bequem von zu Hause, an unseren Kursen teilnehmen.

In folgenden Ländern werden die Italienisch-Kurse an der One-World als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen (akzeptiert unsere Anerkennung von Niedersachsen)
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland (akzeptiert unsere Anerkennung der anderen Länder)
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen